Impressionen aus der Inspirationswoche für Frauen im Allgäu Mai 2013

Grüß Gott Ihr Alle,

wir hatten eine unvergessliche Zeit mit all den himmlischen „Göttinnen“ im Allgäu.

Wir haben unser ZusammenSEIN unglaublich genossen und uns täglich aneinander gefreut 🙂

Inspirationswoche_Frauen_3

Hier lese einige Erfahrungsberichte zur Inspirationswoche:

“ Liebe Uta,

angefangen von der ausführlichen Packliste und dem schönen Vortreffen über den herzlichen Empfang mit den Türschildchen, dem Peeling auf dem Fensterbrett den wunderschön gedeckten Tisch am Abend, den vielen Kerzen und der Göttin in unserem Yoga-, Meditationsraum war dies schon ANKOMMEN, liebevoll AUFGENOMMENWERDEN und sich rundum WOHLFÜHLEN.

Das ganze Haus mit Isabelle dem leckeren, liebevoll zubereiteten, super bekömmlichen Essen, den schönen Garten eingebettet in der tollen Allgäuer Landschaft – ebenfalls WOHLFÜHLEN pur!

Inspirationswoche_Frauen_4

Dann Gabriel 😉 – unglaublich, so ein charismatischer Mensch, vermittelt so viel, ohne auch nur eine Spur von Arroganz oder Besserwisser. Einfach der Wahnsinn, ein echtet Erlebnis diesen Menschen einen Tag lang zu erleben- auch WOHLFÜHLEN!

Nun zu YOGA & Co. – So intensiv habe ich YOGA, Meditation, Singen, Tanzen, Stillsein, Achtsamsein und die ayurvedische Massage noch nie erlebt. Diese Energie, diese positive Energie, diese Wärme einfach toll. Das öffnet so mache Schleuse, das hat bei mir eine nachhaltige Wirkung ausgelöst, die ich versuche zu pflegen, was zurück im Alltag, nicht einfach ist.

Aber ich habe nun durch das erlebte in dieser Woche eine große Portion Mut mitgenommen, nicht aufzugeben, diesen Weg weiterzuverfolgen....und im neuen Anfang liegt ein Zauber inne...

Liebe Uta, und das alles ist hauptsächlich Dein Zutun. Du gibst einfach allen das Gefühl so zu sein wie man ist. Du hast die Gabe, diese Atmosphäre zu schaffen, Du hast ein Gespür für den richtigen Ort, das richtige Programm, für die richtigen Menschen, die Du zusammenführst (Sibille, Brigitte und alle Göttinnen) um ein solches Juwel, wie diese Tage zu erschaffen.

Nochmals HERZLICHEN DANK! (Mit Sicherheit habe ich hier noch nicht alles gesagt, das ist eben einfach so unglaublich vielschichtig und ständig fällt mir noch etwas ein… )

DANKE, DANKE, DANKE“ von Iris H.

***

„Hab´noch einmal tausend Dank für diese tolle unvergessliche Woche. Mir ging und geht es immer noch, die guten Allgäu-Göttinnen-Schwingungen halten an, einfach sooooo gut. Irgendwie ist mein, ich weiß gar nicht wie ich’s beschreiben soll, Schwingungs- oder Energielevel auf der Befindlichkeitsskala ein ganzes großes Stück nach oben geklettert. Oft höre ich Deine tolle CD und singe beseelt die Mantren und schwelge in Erinnerungen. Du hast eine soo stimmige Atmosphäre gezaubert und hast die Woche perfekt komponiert!

Inspirationswoche_Frauen_5

Eine Kollegin fragte mich, ob mein Yogaurlaub denn so war wie ich mirs vorgestellt hatte. Woraufhin ich ihr sagen musste, dass es noch viel schöner war. Uns ging’s wirklich einfach göttlich gut! So viele tolle Frauen, geballte Power, tolle  Atmosphäre  im Seminarhaus, Super Essen, inspirierender und sehr weiser Gabriel, tolle Erfahrungen in der Natur mit Sibille, tanzen, singen, lachen, Gespräche, mich berühren lassen bei der Massage und im Herzen….Namasté “

Petra B.

***

“ Ihr Lieben,

unsere gemeinsame Auszeit wirkt noch nach und ich denke oft mit einem Lächeln auf den Lippen an alle die schönen, tiefen und bewegenden Begegnungen mit euch im Allgäu zurück.

Ich möchte mich für diese ganz wertvolle Zeit bei jeder von euch von Herzen bedanken. Ich habe Kraft und Inspiration getankt, wie es wohl selbstverständlich ist, wenn Göttinnen unterwegs sind!!!

Es hat auch mich wieder ein Stück auf meinem Weg weitergebracht, mich bereichert und mein Herz ein Stück mehr geöffnet.

Ich danke euch für euer Vertrauen.

Ich wünsche mir, dass ihr immer mehr und mehr eurem Herzen folgen könnt, Zeit der Stille findet, es zu hören und nicht vergesst, was für wundervolle Frauen ihr seid!!!!!

Inspirationswoche_Frauen_2

Mögen sich alle eure Träume und Wünsche erfüllen und ihr mutig und Schritt für Schritt in die Richtung gehen, die euer Herz euch weist.

Fange niemals an, aufzuhören

Höre niemals auf, anzufangen. „

Sibille B.

***

Inspirationswoche_Frauen_1

„Hallo Liebe Uta, Hallo Liebe Sibille,
 
ich bin sooooooooooooooooo froh dass ich Euch begegnet bin und kann nur sagen schön dass es Euch gibt. Diese wundervolle Auszeit im Allgäu war rundum gelungen, es hat mich ein gutes Stück voran gebracht, es hat mein Herz noch weiter geöffnet und ich fühle eine tiefe Dankbarkeit Euch und allem gegenüber. Ich habe wunderbare neue Menschen kennengelernt und ich habe auch mich ein bißchen neu entdeckt und freue mich über neue Impulse in mir die so langsam aufsteigen.
 
Vielen Vielen Dank an Euch zwei Göttinnen.
 
Namasté“  Bärbel
 
 
 

Neuer YOGA Workshopflyer 2013 erschienen

Er ist schon da… …der neue bunte YOGA Workshopflyer für das Jahr 2013. (Klicke -> hier <- zum Download)

Du wirst manch Vertrautes, Bewährtes und manch Neues entdecken. Viel Spaß bei Deiner Entdeckungsreise in der Vielfalt des YOGA.

Yoga Workshops 2013

Und einen großen Dank an Max von Das Grafikbüro 🙂 für die wundervolle Gestaltung

Ich freue mich auf unsere nächste HERZENS-Begegnung.

Uta

Deinem Leben mehr Würze geben… sinnlich und natürlich ayurvedisch Kochen

Namasté,

ich habe meine Ausbildung zur Ayurveda Köchin

mit dem Schwerpunkt natürliche „TRIDOSHAKÜCHE“  ( Vata / Pitta / Kapha balancierend )

bei Gabriel Simón – Pinéro  mit endlos großer Freude abgeschlossen …

Erwecke all Deine Sinne:

~ durch die Kraft der Gewürze

~ durch das Geschmackerlebnis purer Zutaten

~ durch die Farbenvielfalt der Speisen

… und lass Dich verzaubern!

 

Inspirationsretreat für Frauen im Allgäu 2013

Es ist soweit… die neuen Termine (es gibt 2!) zum INSPIRATIONSRETREAT für Frauen im Allgäu 2013 sind jetzt festgelegt.

Info-PDF: Klicke -> hier <- zum Download

Lade Dir das PDF herunter, um Dich näher über dieses besondere Time Out zu informieren. Weiter unten findest Du ein paar Leserbriefe von der Frauenwoche 2012. Wenn Du nächstes Jahr dabei sein möchtest oder Du Fragen hast, ruf mich gerne an.

Liebe Grüße voller Vorfreude
Uta, Sibille & Brigitte

LESERBRIEFE Inspirationswoche im Allgäu 2012

Von Sibille oder der Göttin Mawu…
Die Auszeit für Göttinnen im Allgäu war für mich eine ganz besondere, tiefe, lustige und rundum stimmige Erfahrung. In dem liebevoll eingerichteten Seminarhaus habe ich zur Ruhe gefunden und mit allen Sinnen genossen. Sei es beim gemeinsamen Kochen mit dem charismatischen Ayurveda‐Koch Gabriel oder der Sinneswanderung in der Natur. Beim gemeinsamen Tanz, Essen, genauso wie beim Singen und Entspannen. Die wunderschöne Umgebung alleine war schon Einkehr und Inspiration zugleich. Es hat eine ganz besondere Energie, nur mit Frauen unterwegs zu sein. Alles hatte Raum und Platz‐ die guten Gespräche und Gefühle, das gemeinsame Lachen und Weinen, Gemeinsamkeit in der Gruppe und Rückzug. Ich bin froh, bei diesem tollen Event mitgewirkt zu haben und dankbar für all die schönen und bereichernden Erfahrungen, die ich machen durfte. Die Zeit schwingt noch nach. Und die schöne Erinnerung wird mit den gesungenen Mantras und Musikstücken, die uns begleitet haben, wach gehalten. Danke dir liebe Uta, für dein Du und all die kleinen Details, die dein Schaffen zu etwas ganz Besonderem macht, dir liebe Brigitte für die fast schon „eilige“Massage und allen Göttinnen, für ihren ganz eigenen Anteil an dieser wunderschönen Zeit.
Beautiful!

Eine göttliche Reise – eine Woche ein “ Leben im Jetzt“
Da ich so eine Reise mit vielen Unbekannten noch nicht so in der Form gemacht habe, war ich sehr gespannt, was da auf mich zu kommt. Nach dem herzlichen Empfang in dem wundervollen Seminarhaus gab es abends ein leckeres Candle light dinner – gezaubert von Gabriel Simòn-Pinèro in gemütlicher Umgebung. Ein gelungener Auftakt für unseren Kochkurs „Sinnlich Kochen“ mit ihm am nächsten Tag. Unter Anleitung von Gabriel und seiner Göttin haben wir es geschafft, uns den ganzen Tag lang selbst mit Köstlichkeiten und viel Spaß zu verwöhnen. Und eine Menge gelernt!!! An den folgenden Tagen gab es ein abwechslungsreiches Angebot an Beschäftigungen nur zum Entspannen und Erholen und auch mal „Reinschnuppern“. Herrlich. Mit Yoga, Shakti Dance,Meditation und Entspannungstraining mit Sibille konnten wir uns wunderbar erholen und mal wieder zu uns Selbst finden.Natürlich hat das Allgäu auch viel zu bieten und wir unternahmen tolle Ausflüge in die Natur oderplünderten die ortsansässigen Käsereien…Nicht zuletzt sei erwähnt die Massagen- in liebevoll gestalteter Umgebung im den noch iebevolleren Händen der beiden bezaubernden Therapeutinnen Uta und Brigitte konnte man wirklich alles hinter sich lassen und genießen. Auch sehr lecker fand ich die Verpflegung durch die Damen des Seminarhauses. Alles in Allem eine sehr gelungene, entspannende Woche mit sehr lieben, offenen, freundlichen Menschen n einer sehr schönen, harmonischen Umgebung, an die ich sehr gern zurück denke.
Danke Euch drei Göttinnen Uta, Brigitte und Sibille und natürlich auch allen anderen Beteiligten sowie allen anderen teilnehmenden Göttinnen!!!!
Liebe Grüße Sina

Liebe Uta, liebes Göttinnen-Team,
wie ihr ja wisst, hatte ich die Allgäuwoche zum Geburtstag geschenkt bekommen. Anfangs war meine Skepsis groß: Was und wer würde mich wohl erwarten? Kann und will ich das überhaupt alles? Doch schon beim Vortreffen wusste ich: Ich bin genau richtig hier! Das Allgäuer Seminarhaus war wunderschön – aber ihr 3 habt es schließlich zu einem ganz besonderen Ort gemacht. Ich danke euch für die vielen leckeren, lustigen und vor allem sehr intensiven Momente. Ich kann nicht sagen, welcher „Baustein“ eures Programms wie gewirkt hat – ich spüre nur, dass diese Woche in ihrer Gesamtheit etwas in mir verändert hat – und habe diese Rückmeldung auch von einigen Menschen in meinem Umfeld erhalten. Liebe Uta, dir ist es gelungen, uns das zu geben, was man sich eigentlich beim Besuch kirchlicher Gottesdienste wünscht, aber leider nicht (oder nur äußerst selten) erhält: Du hast heilige Momente geschaffen und unsere Herzen tief berührt. Wenn man das einmal erfahren hat, dann wünscht man sich mehr davon. Ich bin 2013 wieder dabei – dann schenke ich mir die Reise selbst 😉
Bis bald. Allerliebste Grüße und danke noch mal ans ganze Team
Eure Kathrin***

Stundenplan Sommerferien und aktuelle Workshop-Termine

 Hier gibt es nun den Stundenplan für die Sommerferien
und den neusten Stand des YOGA-Workshop-Flyers zum runterladen.

Stundenplan: Klicke -> hier <- zum Download

Workshop-Flyer: Klicke -> hier <- zum Download

Zeit für Dich

 

Neuer YOGA Workshop Flyer 2012 erschienen

Jetzt ist er da…
…der neue bunte YOGA Workshopflyer für das Jahr 2012.
(Klicke -> hier <- zum Download)

Du wirst manch Vertrautes, Bewährtes und manch Neues entdecken.
Viel Spaß bei Deiner Entdeckungsreise in der Vielfalt des YOGA.

Zeit für Dich

Ich danke dem Universum für die zahlreichen Inspirationen und Impulse, die zu mir kommen !

„Life is not so bad!“   Zitat von Miten

Und einen großen Dank an Max von Das Grafikbüro 🙂 für die wundervolle Gestaltung – genauso hab ich es mir vorgestellt –

Ich freue mich auf unsere nächste Begegnung.
Uta

INSPIRATIONSRETREAT für Frauen im Allgäu 2012

Namasté,

nun sind wir mit der Planung unseres Allgäuprojektes für 2012 durch und können Dir eine vielseitige Ferienwoche anbieten:

INSPIRATIONSRETREAT FÜR FRAUEN
„Wecke die Göttin in Dir“

Devi Sri Göttin

Sinnliches Kochen mit Gabriel Simon-Pinero,
ayurvedische Ölmassage sowie Tanz/Bewegung (Shakti Dance),
ganzheitliches Yoga / Meditation und die Natur zu erleben tragen Dich in ein liebevolles Bewußt-SEIN.

Sonntag, 01.04. – Freitag, 06.04.2012 in Uttenhofen bei Isny.

Allgäuseminarhaus

Allgäuseminarhaus

Sibille Braun & Brigitte Kasperek werden mich in dieser Woche unterstützen.

Wenn Du dabei sein möchtest, dann schicke ich Dir gerne den Flyer und die Anmeldeformalitäten.Oder lade Dir den Flyer als PDF herunter.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Göttinnen begrenzt.

Sag es gerne weiter 😉

Ich freue mich jetzt schon auf eine schöne Woche mit Euch.

Herzliche Grüße
Uta

Stundenplan während der Sommerferien

In den Sommerferien gilt ein anderer Stundenplan. Du kannst ihn dir -> HIER <- als PDF-Datei runterladen. Für Neueinsteiger wird es Schnupperworkshops im Rahmen des Sommerferienprogramms geben. Bitte sprich mich dazu persönlich an.

Genusstage im Allgäu

Gut erholt und rundum erfüllt habe ich mein Zuhause wieder erreicht.

Die 10 Tage im Allgäu waren der Hochgenuss PUR.

APHRODISIAKA SELBER MACHEN ~ laß Deine Seele heilen ~ nimm den göttlichen Funken IN DIR wahr !

Meisterkoch Gabriel Simón-Pinero

Meisterkoch Gabriel Simón-Pinero

Ayurvedisches Kochseminar mit Gabriel Simón-Pinero (www.ayurveda-koch-seminar.de) im Ayurvedainstitut meines Massageausbilders Andreas Schwarz in Niedersonthofen (www.andreas-schwarz.org).                    AYURVEDA- der Weg zu Deinen Wurzeln.

4 Tage und Nächte in kulinarischen Genüssen zu verweilen… ein vielfältiges Angebot an göttlich verzauberten Speisen ließ uns das Paradies auf Erden erleben. Mit viel Freude, Witz und Charme weiß es der Mexikaner Gabriel zu vermitteln, wie die Revolution auch in Deine Küche kommen kann 😉 !

 

Mit Zimtblüte, Vanille, Thymian, starken Pfeffersorten sowie frischen Früchten wie z.B. Aprikosen, Himbeeren und Granatapfel und echten ätherischen Ölen können wir aus einer reichhaltigen Vielfalt aus Mutter Natur schöpfen und mit etwas Zeit, Liebe und Hingabe an den jetzigen Moment ein wahrlich zauberhaftes Menue zubereiten und in geschützter Zweisamkeit oder mit Freunden genießen.

 

Cranberry-Sahne-Pudding

Cranberry-Sahne-Pudding

Im Rahmen der von mir angebotenen Wohlfühltage werden die Kostbarkeiten aus diesem Seminar einfließen. Das steht fest!

Sinnlich genießen an dieser Festtafel
Sinnlich genießen an dieser Festtafel

INFO: Gabriel hat soeben einen kleinen Bazar incl. Restaurant im Stuibenweg 1 in Kempten eröffnet. Er gab ihm den Namen RASA AYANA, was soviel heißt wie: „Der erste fruchtbare Regen“. Hier kannst Du täglich ein ayurvedisches Mittagsmenue bekommen und die feine Gewürze erwerben.

TIPP: Mußt Du wirklich mal versuchen, wenn Du in der Nähe bist.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

WEITSICHT STATT FERNSEHEN – das hat mich sofort angesprochen.

Eine ganze Woche abschalten:

Hier im Ferienhaus am Sonneck im Engelhirsch in Weitnau gar KEIN PROBLEM:

Ferienhaus am Sonneck in Weitnau

Ferienhaus am Sonneck in Weitnau

Natur pur in absolut friedvoller Umgebung.

Dem Gebirgsbach lauschen ~ von den Kuhglocken geweckt werden ~ baubiologisch wertvoll wohnen ~ direkt zum Jakobsweg losmarschieren ~ nette Menschen, die das Haus vermieten (www.ferienhaus-am-sonneck.de) ~ den Naturgarten genießen ~  total erholsam schlafen ~ in Bergseen und Weihern baden ~ regionale Produkte entdecken ~ Ballonfahrt im Sonnenaufgang über dem Niedersonthofener See ~ ayurvedische Ölmassage genießen im Ayurveda-Hof Engel bei Dunja & Uli (www.ayurvedahof.de).

 

Jederzeit wieder… ein herzliches „PFIARTI GOTT“ und bis zum nächsten Mal.

 

Sei mit dem, was IST

„SA TA NA MA“ Meditation (Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan)

Heute möchte ich Dir diese Meditation an Herz legen. In unserer belebten Zeit, wo Termine und Planungen unser Dasein bestimmen, kann Dich dieses Mantra unterstützen, mal inne zu halten…

Diese Meditation wird eingesetzt, wenn unser Leben aus seinem Rhythmus gefallen ist. Es unterstützt uns den natürlichen Fluß des Lebens wieder herzustellen. Gleichzeitig balanciert es die 5 Elemente im eigenen Selbst aus, schenkt uns emotionale Balance und reinigt die Aura.

Das Mantra SA TA NA MA kommt aus der Sprache der Sikhs (Gurmuki) und
beschreibt den natürlichen Kreislauf alles Geschaffenen:
SA: das aus der Unendlichkeit entsteht
TA: materialisiert sich für eine bestimmte Zeit im endlichen Leben
NA: die Form wird aufgegeben,stirbt
MA: und in einer neuen Form wiedererstehen wird.

Lila Lotus

Ausführung: Sitze aufrecht, die Arme liegen entspannt auf Deinen Beinen. Lasse Dir etwas Zeit, um Dich zu sammeln – anzukommen.
Mit jeder Silbe des Mantras berühren sich die Fingerkuppen vom Zeigefinger beginnend mit dem Daumen. Bei jeder Wiederholung beginne erneut mit der Zeigefinger/Daumenposition.
Übe täglich 11 min lang.

Am Ende der Meditation tief einatmen, den Atem kurz halten und lange ausatmen. Entspanne Dich. Fühle, was Du fühlst.

Es gibt wunderbare Musik hierzu von Snatam Kaur & Mirabei Ceiba, die uns im Herzen berührt.

Sei mit dem, was IST… und Vieles in Deinem DASEIN kann leichter werden…